Das sind wir

D Waldmus und ihr Freund Muglimax (er besucht uns ab und zu am Mittwoch)

Silvia Gebistorf, Sandra Wey, Esther Bieri

D Waldmus und ihr Freund Raschwik (er ist vor allem am Dienstag unterwegs)



Sandra Wey-Barth

Leiterin der Waldspielgruppe Waldmus Kriens

Mail

 

Seit 16 Jahren darf ich erfrischende Kinder in den ebenso erfrischenden Wald begleiten. Diese Arbeit begeistert mich heute fast noch mehr als damals. Ich freue mich immer rüdig, wenn es wieder Dienstag- oder Mittwochmorgen ist!

Meine drei Kinder, 20, 18 und 15 Jahre alt, waren alle auch kleine Waldmäuse und führen nun ihre Outdoor-Karriere in der Pfadi weiter.

Neben der Waldspielgruppe arbeite ich noch als Katechetin in verschiedenen Luzerner Gemeinden und in Luzern leite ich ein offenes Eltern-Kind-Singen. 

Esther Bieri

Begleitung am Dienstag

 

Ich bin verheiratet und Mami von  einer Tochter (10) und einem Sohn (7). Meine beiden Kinder gingen schon beide in die Waldspielgruppe. Ich verbringe sehr viel meiner Freizeit im Wald. Sei dies beim Orientierungslauf oder mit meiner Familie beim Wandern, Bräteln oder Spielen. Ich freue mich riesig, dass ich ab diesem Sommer die Kinder am Dienstagmorgen in den Wald begleiten darf.

Silvia Gebistorf

Begleitung am Mittwoch

 

Was für ein Glück, dass Sandra mich vor etwa 10 Jahren anfragte, ob ich die Mittwochgruppe in den Wald begleiten möchte! Bereits unsere beiden Söhne (18 und 14) durften mit der Waldmus unterwegs sein. Es ist ein Geschenk, die Natur durch die Augen der Kinder zu bestaunen und zu erleben.

Wenn ich nicht gerade mit den Waldmäusen unterwegs bin, arbeite ich als Typografische Gestalterin.